Herzlich Willkommen bei VoiceConnection!

VoiceConnection ist ein gemischter Chor mit einem vielfältigen Repertoire.

Ob Pop, Gospel, Rock, Klassik oder Jazz... Wir lieben jede Art von Musik.


Aktuelles

Hat die Adventszeit wirklich schon begonnen? Unglaublich wie schnell dieses Jahr vergangen ist.. und das obwohl die meisten Events, Unternehmungen und Urlaube nicht stattfinden konnten.
A propos, exakt heute hätte unser absolutes Chor-Highlight in 2020 stattgefunden - unser Konzert gemeinsam mit dem Kammerensemble The Chambers aus Köln. Das Konzert haben wir frühzeitig auf 2021 geschoben und hoffen, dass es dann stattfinden kann.
 
Wir proben derzeit wieder virtuell über Zoom. Ja, der Chorklang fehlt, aber immerhin können wir uns sehen und austauschen. Und schon die 1.Phase im März hat uns gezeigt, dass wir sogar neue Lieder auf diese Art einstudieren können. Das hätte vorher auch keiner für möglich gehalten.

Das Jahr 2020 hat uns gezeigt wie wichtig es ist, das zu schätzen, was man hat und das Beste auch aus vermeintlich schwierigen Situationen zu machen.

In diesem Sinne wünschen wir allen eine schöne Adventszeit!
 #StayHomeAndSing

Du singst gerne und fühlst Dich im Tenor oder Sopran wohl? 
Du hast außerdem donnerstags von 19-21h noch nichts vor und magst den Hamburger Süden? 
Dann würden wir Dich gerne kennenlernen! 
Kontakt: chor@voiceconnection-hh.de


Neuer Konzert-Termin 28.11.2021

Aus gegebenem Anlass haben wir uns schweren Herzens auf die Suche nach einem neuen Termin für unser Konzert mit The Chambers gemacht. Und wir sind in 2021 fündig geworden.
Genauer gesagt findet das Konzert genau 1 Jahr später statt, nämlich am 28.11.2021.*

Schade, dass wir auf dieses absolute Highlight jetzt noch länger warten müssen... aber nützt ja nix.

Und Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude ;)

Hier geht es zu den Tickets:




*Die bereits verkauften Karten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Bei Fragen kommt einfach auf uns zu!

Das ist VoiceConnection!

Wir hatten viel Spaß bei unserem Fotoshooting im Frühjahr 2019. Und wir finden, dass dabei tolle Fotos entstanden sind...